Wie entfernt man Menschenmassen aus einem Foto oder zaubert nebelartiges Wasser ohne Software? Ganz einfach mit dem richtigen Filter!
Denn Filter kannst Du als Korrektur- sowie Effektfilter einsetzen. So wird mit einem Filter das Bild schon vor bzw. während der Aufnahme verändert. Dazu zählen Faktoren wie Sättigung, Kontrast und UV-Licht.

Jede Woche zwei neue Fotografie-Tipps per E-Mail erhalten:

Teile diesen Link mit einem Freund