Fange schnelle Bewegungen mit der Kamera ein oder setze Bewegungsunschärfe kreativ in Szene. Beim richtigen Umgang mit Schärfe und Unschärfe im Bild solltest Du Begriffe wie Offenblende oder Schärfentiefe kennen.

Jede Woche zwei neue Fotografie-Tipps per E-Mail erhalten:

Teile diesen Link mit einem Freund