Panasonic Lumix S 4,5-5,6/70-300mm – Günstiges Telezoom

FavoriteLoadingAuf Deine Leseliste in Meine Fotoschule setzen

Panasonic erweitert sein L-Objektivportfolio um das Telezoom Lumix S 4,5-5,6/70-300 mm. Es kommt ab April für 1350 Euro in den Handel und soll sowohl Videofilmer als auch Fotografen überzeugen.

Seine optische Konstruktion umfasst 17 Linsen. Vier davon sind aus unterschiedlichen Spezialgläsern, um die chromatische Aberration möglichst effektiv zu unterdrücken. Eher untypisch ist der Verzicht auf asphärische Linsen. Da nenntPanasonic als Grund eine saubere Abbildung: Ohne die Asphären soll die 70-300-mm-Optik die Spitzenlichter in der Unschärfe gleichmäßiger und ohne radiale Kreiseffekte abbilden.

Online-Fotokurse

Einfach fotografieren lernen

In unseren Online-Fotokursen lernst Du die Grundlagen der Fotografie - verständlich und mit vielen Praxisbeispielen. Inklusive Test und Fotokurs-Zertifikat. Lege jetzt los!

Mehr Infos zu den Fotokursen
Einfach fotografieren lernen

Bei der Fokussierung setzt Panasonic auf einen Linearmotor, der die AF-Gruppe leise und schnell antreibt. Der Fokusbereich kann eingeschränkt werden, um das Tempo zu erhöhen. Die Bildstabilisierung des Objektivs stellt mehrere Modi zur Wahl und kann mit dem IS-System der Kamera gekoppelt werden (Dual I.S.). Das Gehäuse ist staub- und spritzwassergeschützt. Zusätzlich ist die Frontlinse mit einer wasser- und schmutzabweisenden Flourbeschichtung vergütet. Das Zoom kann bei Temperaturen bis -10°C eingesetzt werden.

Panasonic gibt an, die Focus-Breathing-Effekte minimiert und die Fokusverschiebung beim Zoomen reduziert zu haben, damit das Objektiv auch beim Filmen eine gute Figur macht.
www.panasonic.de
whe

Tabelle Panasonic Lumix S 4,5-5,6/70-300mm
Panasonic Lumix S 4,5-5,6/70-300mm

Wie gefällt Dir dieser Lerninhalt?

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Teile diesen Link mit einem Freund