Rollei Rock Solid III: Carbon Stative

FavoriteLoadingAuf Deine Leseliste in Meine Fotoschule setzen

Rollei aktualisiert die Modelle seiner Stativserie Rock Solid. Die Mark-III-Generation von Rollei umfasst vier Modelle: Rock Solid Alpha XL Mark III für 400 Euro, Rock Solid Alpha Mark III für 350 Euro, Rock Solid Beta Mark III für 300 Euro und das Rock Solid Gamma Mark III für 250 Euro.

Nach wie vor ist Carbon für alle Rollei-Modelle das Material der Wahl. Alpha XL ist das größte Stativ mit einer Arbeitshöhe von 195 cm und maximalem Tragegewicht von 40 kg. Das Alpha schultert bis zu 30 kg und kann diese fast 163 cm über dem Boden halten. Beta ist für bis zu 24 und Gamma bis zu 18 kg zugelassen, ihre Arbeitshöhe beträgt 178 beziehungsweise 162 cm.

Online-Fotokurse

Einfach fotografieren lernen

In unseren Online-Fotokursen lernst Du die Grundlagen der Fotografie - verständlich und mit vielen Praxisbeispielen. Inklusive Test und Fotokurs-Zertifikat. Lege jetzt los!

Mehr Infos zu den Fotokursen
Einfach fotografieren lernen

Während die beiden Alpha-Stative ohne eine Mittelsäule auskommen, haben Beta und Gamma diese integriert. Für bodennahe Aufnahmen lässt sie sich umdrehen. Bis auf das Alpha XL liefert Rollei die Rock Solid III Stative mit einem passendem Kugelkopf. Spikes fürs Gelände sind bei allen dabei. Die Beine bestehen aus vier Segmenten. Die Länge wird an Drehverschlüssen verstellt, und drei Winkelstellungen sind möglich. Die kleineren Modelle Beta und Gamma lassen sich zum Einbeinstativ umbauen.

www.rollei.de

Autor: Wadim Herdt

Wie gefällt Dir dieser Lerninhalt?

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Teile diesen Link mit einem Freund