FavoriteLoadingAuf Deine Leseliste in Meine Fotoschule setzen

Dieser Online-Fotokurs beschäftigt sich mit der klassischen Aktfotografie im Studio. Diese unterscheidet sich von anderen Formen der Aktfotografie schon allein dadurch, dass Du Dein Modell nicht in eine Umgebung integrieren oder mit einem Raum oder einer Location interagieren lassen kannst.

Was klassische Aktfotografie sonst noch ausmacht, welche Themen Du in diesem Bereich der Aktfotografie bearbeiten kannst und mit welchen Lichtführungen Du im Studio an Dein Ziel kommst, erfährst Du in diesem Online-Fotokurs. Praxistipps für eine zielführenden Shootingvorbereitung und einen angenehmen Shootingablauf runden diesen Online-Fotoskurs ab.

Damit bist Du für eine Fotosession mit Thema „klassischer Akt“ gut gerüstet und kannst bald ästhetische und effektvolle Aktfotos im Lowkey- oder Highkey-Bildstil in Dein Archiv aufnehmen.

Du möchtest noch tiefer in das Thema Akt einsteigen? Dann empfehlen wir zusätzlich folgende weiteren Fotokurse der fotocommunity Fotoschule:

 


Über die Autorin dieses Fotokurses:

Judith Geiser – Fotokurs Aktfotografie – fotocommunity Fotoschule
Judith Geiser

Judith Geiser ist eine leidenschaftliche Fotografin, nicht nur in ihrem Themengebiet – der Aktfotografie. Die Fotografie im Allgemeinen fasziniert sie schon lange, doch die Aktfotografie hat es ihr besonders angetan.
Sie ist nicht nur Lehrkraft, sondern auch Vorstandsmitglied von nudeART, dem Verein für kunstvolle Aktfotografie in der Schweiz. Außerdem entwickelt sie eigene Kunstprojekte in der Aktfotografie und gibt zudem regelmäßig Workshops.

 

Bewertungen

5.0
  • 5 Sterne
    0%
    100%
  • 4 Sterne
    0%
    0%
  • 3 Sterne
    0%
    0%
  • 2 Sterne
    0%
    0%
  • 1 Sterne
    0%
    0%
(6 Bewertungen)
  1. Sehr gut umgesetzter Kurs, sowohl zum erlernen neuer, als auch zum Auffrischen vorhandener Kentnisse.
    Lediglich der Test des Lerninhaltes wird dem Inhalt der Kurses (durch Oberflächlichkeit)
    nicht gerecht.
    LG
    Heiko

Wie gefällt Dir dieser Lerninhalt?

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.