Fujifilm XF 1,4/18mm R LM WR: Reportageoptik

FavoriteLoadingAuf Deine Leseliste in Meine Fotoschule setzen

Für sein spiegelloses APS-C-System hat Fujifilm eine neue lichtstarke Festbrennweite vorgestellt – das XF 1,4/18 mm R LM WR. Sie kommt Ende Mai für knapp 1000 Euro in den Handel.

Das Objektiv XF 1,4/18mm R LM WR von Fujifilm wiegt 370 Gramm und ist kompakt gebaut. So wird das moderate Weitwinkelobjektiv – sein Bildwinkel entspricht dem eines 27-mm-Kleinbildobjektivs – zu einer universell einsetzbaren lichtstarken Optik. Die Fassung ist gegen das Eindringen von Staub und Spritzwasser abgedichtet.

Online-Fotokurse

Einfach fotografieren lernen

In unseren Online-Fotokursen lernst Du die Grundlagen der Fotografie - verständlich und mit vielen Praxisbeispielen. Inklusive Test und Fotokurs-Zertifikat. Lege jetzt los!

Mehr Infos zu den Fotokursen
Einfach fotografieren lernen

Die optische Konstruktion aus insgesamt 15 Linsen umfasst eine ED-Linse und drei Asphären. Das AF wird von einem leisen Linearmotor angetrieben. Fujifilm verspricht sehr kurze AF-Zeiten. Der überarbeitete manuelle Fokusring soll selbst bei kleinsten Drehverschiebungen eine kontrollierte Fokusverstellung ermöglichen. Als Zubehör bietet Fujifilm für diese Brennweite zum Preis von 70 Euro eine rechteckige Gegenlichtblende aus Aluminium an: die LH-XF18.

Die wichtigsten Daten zur Fujifilm XF 1,4/18mm R LM WR
Die wichtigsten Daten zur Fujifilm XF 1,4/18mm R LM WR

 

www.fujifilm.eu

whe

Wie gefällt Dir dieser Lerninhalt?

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Teile diesen Link mit einem Freund