Fotoaufgabe #1: Setze ein Herbstblatt in Szene

fotoaufgabe-1-teaser

Knapp zwei Jahre ist die Fotoschule inzwischen alt, über 200 Artikel stehen online zum Lesen für Dich bereit. Wir dachten uns daher: Zeit, sich nicht immer nur um die Theorie zu kümmern.

Was ist die Fotoaufgabe?

Wir stellen Dir daher in unregelmäßigen Abständen eine „Fotoaufgabe“. Das kann ein ganz offenes (zum Beispiel „Fotografiere eine Landschaft“) oder ein sehr spezielles Thema (zum Beispiel „Fotografiere einen blühenden Kirschbaum“) sein.

Wichtig nur: Wir wollen die Theorie mit der Praxis verbinden. Zu allen Fotoaufgaben liefern wir Dir in unseren Artikeln das nötige theoretische Wissen, mit dem Du dann loslegen und die Motive fotografieren kannst.

Wie kann ich teilnehmen?

Zur Teilnahme benötigst Du einen Account in der fotocommunity. Falls Du noch keinen Account besitzt, kannst Du Dir hier ein kostenlosen Account in der fotocommunity anlegen. Anschließend kannst Du Deine Bilder für die jeweilige Fotoaufgabe über Deinen Account hochladen. Mit Deinem fotocommunity-Account kannst Du nicht nur an der Fotoaufgabe teilnehmen, er bringt Dir auch noch viele weitere Vorteile:

  • Mit einem kostenlosen Account in der fotocommunity wirst Du als Fotograf/in gefunden –Deine Bilder natürlich auch.
  • Die fotocommunity ist eine Gemeinschaft von leidenschaftlichen Fotografen, und wie in jeder anderen Gemeinschaft, helfen sich auch in der fotocommunity die Nutzer gegenseitig.
  • Mit den Kommentaren, die andere Nutzer zu Deinen Bildern schreiben, kannst Du Deine Fotografie stetig verbessern.
  • Du kannst anderen Fotografen folgen und Dich von ihnen inspirieren lassen.
  • Du kannst bei zahlreichen Fotostammtischen Fotografen aus Deiner Umgebung kennenlernen und Dich mit ihnen über die Fotografie austauschen.

Wie lade ich ein Bild für die Fotoaufgabe hoch?

In der fotocommunity findest Du im oberen Menü auf der rechten Seite den Punkt „Hochladen„. Hier kannst Du Deine Bilder zur jeweiligen Fotoaufgabe hinzufügen. Du kannst die Bilder in eine beliebige Kategorie einordnen und diese mit einem Titel, einer Beschreibung und Tags (Schlagworte) versehen.

Wichtig ist nur, dass Du zusätzlich das jeweilige Tag (Schlagwort) der Fotoaufgabe hinzufügst, damit wir und andere Nutzer der Fotoschule Dein Bild der Fotoaufgabe zuordnen können. Das genaue Tag (Schlagwort) verraten wir Dir im unteren Bereich, in dem wir Dir die Aufgabe vorstellen.

Warum sollte ich teilnehmen?

Aus Theorie wird Praxis

Mit der Fotoaufgabe wollen wir Dir die Möglichkeit geben Dein theoretisches Wissen in der Praxis anzuwenden. Wir geben Dir mit der Fotoaufgabe eine gezielte Aufgabe, die sich auf vergangene Lerninhalte aus der Fotoschule bezieht. Wenn Du die Aufgaben löst, wirst Du also auch hin und wieder Motive fotografieren, die Du sonst nicht beachtet hättest und so Deinen fotografischen Horizont erweitern.

Hilfreiches Feedback

Aus allen eingereichten Fotos kannst Du lernen. Du kannst Dir ansehen, wie andere Mitglieder der Fotoschule die Aufgabe gelöst haben und ihnen unter den Fotos mitteilen, was sie gut gemacht haben und was Du eventuell noch anders gemacht hättest. Zusätzlich gibt es einen Folgeartikel zu jeder Fotoaufgabe, in dem die Autoren der Fotoschule einige der eingereichten Fotos besprechen und ihre Meinung zu den Fotos abgeben. Wichtig: Im Folgebeitrag werden wir eventuell einige der eingereichten Bilder zu Lernzwecken „bearbeiten“, um zu zeigen, wie das fertige Bild mit einer anderen Bearbeitung hätte aussehen können. Bitte nimm nur daran teil, wenn Du damit einverstanden bist.

Chance auf Preise

Hin und wieder verlosen wir unter allen Einreichungen Preise. Das können zum Beispiel Bücher, Software oder Kamerazubehör sein.

Weitere Fragen?

Du hast Fragen zur Fotoaufgabe oder weißt nicht, wie Du daran teilnehmen kannst? Du kannst uns einfach über den Kontakt-Bereich anschreiben und uns Deine Fragen stellen.

blaetter-4

Fotoaufgabe #1: Setze ein Herbstblatt in Szene

Thema

Für die erste Fotoaufgabe haben wir uns ein Herbstblatt als Thema ausgesucht. Setze ein Herbstblatt (und wirklich nur ein Blatt!) in Szene. Egal ob es auf dem Boden liegt, noch am Baum hängt oder nass auf einer Autoscheibe klebt. Egal ob als Makro oder auf einem See schwimmend – Deiner Kreativität in der Umsetzung sind keine Grenzen gesetzt.

In den vergangenen Artikeln haben wir Dir bereits viele Tipps zur Herbstfotografie vorgestellt, die Dir bei der Bewältigung dieser Aufgabe behilflich sein werden:

Zeitraum

Du kannst uns bis zum 15.11.2016 Dein Foto für die Fotoaufgabe einreichen. Anschließend bereiten wir dann den Folgeartikel mit einigen ausgewählten Fotos vor.

Tag (Schlagwort)

Damit wir und die anderen Leser der Fotoschule Dein Bild finden können, versehe es beim Hochladen in die fotocommunity bitte mit dem Schlagwort:

1-Fotoschule-Fotoaufgabe

Du kannst Deinem Bild gern noch weitere Tags (Schlagworte) vergeben. Bitte gib in der Beschreibung zum Bild eine kleine Hintergrundgeschichte zum Bild an. Wo ist es entstanden? Welche Probleme hattest Du dabei? Welches Ziel hast Du verfolgt?

deutschlands-landschaften-fotografieren

Gewinn

Unter allen Nutzern, die bis zum 15.11.2016 ein Bild für die Fotoaufgabe eingereicht haben, verlosen wir ein Exemplar vom Buch „Deutschlands Landschaften fotografieren“ aus dem Rheinwerk Verlag. Warum in die Ferne schweifen, wenn Deutschland mit urwüchsigen und regionaltypischen Landstrichen begeistert? Entdecke die Vielfalt und Schönheit unserer Heimat! Begleite den Naturfotografen Mark Robertz bei seinen Erkundungstouren in allen sechzehn deutschen Nationalparks: Wattflächen, Inseln mit Dünen und Strand, Steil- und Flachküsten, Schluchten, Buchen- und Eichenwälder, Bärlauchwiesen, Sandsteinfelsen, Fichtenwälder u. v. m. Lasse Dich von den Fotos, den Tipps, den Tourenempfehlungen und vielem mehr inspirieren!

Teilnehmen und andere Bilder ansehen

Lade einfach bis zum 15.11.2016 Dein Herbstmotiv in die fotocommunity (genaue Erklärung oben) und versehe es mit dem Schlagwort 1-Fotoschule-Fotoaufgabe. Alle eingereichten Bilder kannst Du Dir hier ansehen.

Wichtig: Im Folgebeitrag werden wir eventuell einige der eingereichten Bilder zu Lernzwecken „bearbeiten“, um zu zeigen, wie das fertige Bild mit einer anderen Bearbeitung hätte aussehen können. Bitte nimm nur daran teil, wenn Du damit einverstanden bist.

Wie gefällt Dir die Idee der Fotoaufgabe? Hast Du noch Vorschläge, wie wir die Fotoaufgabe verbessern können? Wir freuen uns über Deine Meinung in den Kommentaren.

Wie hat Dir dieser Artikel gefallen?

70 Kommentare

  1. Mien Ogenblick
    Mien Ogenblick
      Januar 9, 2017 at 12:13 PM
    Kommentar bewerten

    Hallo, ich bin hier ganz neu in der Fotoschule. Eine regelmäßige Fotoaufgabe finde ich sehr gut.
    Die letzte ist ja nun schon vor über 6 Wochen abgelaufen. In welchem Rhytmus werden die Fotoaufgaben denn gestellt.
    Viele Grüße

  2. Gabriela
      Januar 3, 2017 at 7:06 PM
    Kommentar bewerten

    Hallo Fotoschule-Team,
    da Ihr mein (Foto)leben seit dem Herbst mit Euerer Aufgabe 1 Blatt (und nur EINS) in Szene zu setzen, stark bereichert habt, das Umsetzen des Themas total viel Spaß gemacht hat und zudem noch sehr lehrreich war, weil ständig im Kamerabuch oder in der Fotoschule irgendetwas nachgelesen wurde usw. möchte ich Euch ein herzliches Danke für Euere Mühe sagen und wünsche allen ein gutes, gesundes und lichtstarkes 2017.

  3. Thomas B_Punkt
      Dezember 21, 2016 at 3:02 PM
    Kommentar bewerten

    Hallo Fotoaufgaben-Organisatoren,

    so kurz vor Weihnachten möchte ich vorsichtig anfragen, ob es bereits ein Ergebnis / Gewinnerfoto(s) oder ähnliches gibt. Vll. habe ich ja auch was verpasst, dann bitte ich meine unbedarfte Anfrage zu entschuldigen.

    Jedenfalls wünsche ich allen Organisatoren und FC-Mitgliedern frohe und besinnliche Festtage.

    In freudiger Erwartung auf die Fotoaufgabe 2017.

    VG Thomas

    1. Martin Schwabe
        Dezember 21, 2016 at 4:11 PM
      Kommentar bewerten

      Hallo Thomas, die ersten Beiträge zu dem Thema sind schon geschrieben.

      Wir (Autoren) waren schlichtweg überrascht von der schieren Menge an Fotos, die eingereicht wurden (über 750), die es zeitlich sehr aufwendig gemacht haben, sie zu sichten und für die Beiträge auszuwählen.

      1. Petra
          Dezember 21, 2016 at 10:48 PM
        Kommentar bewerten

        Sind eure Zugriffszahlen bei FC so gering das Ihr sichtlich überrascht seid, wenn hier 750 Fotos kommen. Sorry ..das musste ich mal sagen.

        1. Norbert Eßer
            Dezember 21, 2016 at 11:25 PM
          Kommentar bewerten

          Da es ja „Hausaufgaben“ waren und kein Wettbewerb, hat es uns schon überrascht.

  4. FotoNeuGier
      Dezember 2, 2016 at 9:41 PM
    Kommentar bewerten

    Die Fotoaufgabe hat mich herausgelockt Bilder einzustellen. Etwas zu lernen, das macht Spaß.
    Es war schön durch den Herbst zu gehen – die Blätter, Farben, Formen, das Licht oder Bewegung z.B. fallende Blätter wahrzunehmen. Auch, wenn ich nicht fotografiert habe, so bin ich doch öfters nahe herangegangen und habe angeschaut. Der Herbst war so intensiver.
    Interessant beim Ansehen der Hausaufgabe der anderen, dann das Wiedererkennen der Blätter , der Ideen oder auch das Sehen verblüffend neuer Ideen.
    Ich bin auch immer wieder zu meinen Lieblingsbildern zurückgekehrt.
    Das Finden der Bildtitel und Erklären der Ziele führte dazu, daß ich meine Erkenntnisse nochmal zusammengefaßt habe. Ich kann sie nun beim nächsten Mal gezielter anwenden.
    Ich freue mich auf Eure weiteren Hinweise und auf die nächste Hausaufgabe.
    LG

  5. NAdine
      November 18, 2016 at 3:44 PM
    Kommentar bewerten

    Hallo, da der Wettbewerb um ist, würde ich gerne das Gewinnerfoto sehen. Ist es schon offiziell ?

    Gruss

    1. Martin Schwabe
        November 18, 2016 at 3:52 PM
      Kommentar bewerten

      Hallo Nadine,

      zwei Dinge:

      1. Es sind rund 700 Fotos eingereicht worden.In welchem Tempo meinst Du, sollen wir die durchsehen?

      2. Es ist eine Fotoaufgabe und kein Wettbewerb, es wird also keinen „Gewinner“ geben.

      Wir werden statt dessen eine Anzahl von Bilder auswählen und dazu einiges schreiben, damit alle, die mögen davon lernen können.

      1. Nadine
          November 18, 2016 at 9:17 PM
        Kommentar bewerten

        Danke für die nette Rückantwort. Da es meine erste Fotoaufgabe ist, wusste ich nicht wie es Organisiert wird.
        Dann warte ich gespannt.

        Gruss

        1. Yvonne R
            November 21, 2016 at 6:06 PM
          Kommentar bewerten

          Hallo,

          ich würde gerne wissen, wie ich erfahren kann ob der Folgebeitrag hochgeladen wurde?
          Wird der hier verlinkt?
          Oder bekommen alle Teilnehmer eine Nachricht?

          Mit freundlichen Grüßen
          Yvonne R

        2. Tom Schimmelpfennig
            November 22, 2016 at 4:24 PM
          Kommentar bewerten

          Hallo Yvonne,

          sobald der Beitrag fertig ist, versenden wir diesen an alle Fotoschule-Abonnenten.

  6. U.F.S.
    Ursula
      November 16, 2016 at 5:17 PM
    Kommentar bewerten

    Hallo,

    könnt ihr bei meinen Bildern sehn, ob ich da was falch gemacht habe, beim Einsenden oder hochladen?

    1. Tom Schimmelpfennig
        November 16, 2016 at 5:21 PM
      Kommentar bewerten

      Hallo Ursula,

      schreibe uns oben über den Kontakt-Link eine E-Mail mit dem Link zu Deinem Foto. Dann schaue ich mir das an :-)

  7. Matthias Krueger
      November 16, 2016 at 2:40 PM
    Kommentar bewerten

    Och… leider zu spät. Aber schöne Idee und auch schöne Gewinnmöglichkeit.

    1. Tom Schimmelpfennig
        November 16, 2016 at 5:06 PM
      Kommentar bewerten

      War sicher nicht die letzte Fotoaufgabe :-)

  8. Petra Weber
      November 15, 2016 at 2:57 PM
    Kommentar bewerten

    Eine Tolle Idee habt ihr da gehabt…eine Fotoaufgabe trieb mich erstmal aus dem Haus, um Blätter zu sichten und zu sammeln. Dann grübelte ich ewig darüber nach, wie ich das erbeutete Blatt in Szene setzen könnte…schmunzel…so richtig kreativ war ich noch nie, aber sowas hält mich dann doch auf Trab. Mit welchem Ergebnis ich diese Aufgabe gelöst habe, ist eher zweitrangig…der Mut zum Mitmachen zählt! Die von anderen Usern inszenierten Blätter finde ich schon bemerkenswert…die Beteiligung ist beachtlich. Hier kann ich ne Menge lernen und mich von den Ideen anderer user inspirieren lassen…
    Macht weiter so!!!
    VG Petra

  9. Melf Franz
      November 14, 2016 at 8:39 PM
    Kommentar bewerten

    Finde das mit der Aufgabe und das anschließende Hochladen eine eine super Idee. Freue mich bereits jetzt auf die nächste Aufgabe

  10. Olaf Barth
      November 11, 2016 at 3:25 PM
    Kommentar bewerten

    Klasse Aktion, bin auch mit ein paar Bilder dabei … hat Spaß gemacht und Motive gibt es ja um diese Jahreszeit noch und nöcher ;)

    Ich hoffe es geht weiter, mit anderen Aufgaben :)

    VG Olaf

  11. Barbara
      November 10, 2016 at 4:27 PM
    Kommentar bewerten

    .. dieses thema >fotoaufgaben< finde ich sehr interessant und spannend.
    ich habe nun das erste mal mitgemacht und muss auch gleich etwas falsch gemacht haben ;( denn ich kann meine 2 eingereichten herbstblätter nicht
    sehen. oder evtl. sehe ich die blätter nicht bei all den tollen eingereichten arbeiten?
    könnte da mal bitte jemand nachschauen und mir sagen wie ichs richtig mache! *grübel*
    glg
    Barbara

  12.   November 8, 2016 at 6:44 AM
    Kommentar bewerten

    Echt netter Wettbewerb :-)
    Ich kann mich nicht entscheiden, daher die Frage: Darf man mehr als ein Bild einreichen?

    1. Tom Schimmelpfennig
        November 8, 2016 at 3:01 PM
      Kommentar bewerten

      Du kannst gern mehrere Bilder einreichen :-)

  13. Maximilian Busl
      November 2, 2016 at 10:30 PM
    Kommentar bewerten

    Hi, die Idee ist gut, da schliedße ich mich den anderen Nutzern voll an. Meine Frage – ich habe das Bild, das ich nehmen möchte bereits vor längerem hochgeladen. Soll ich es nochmal neu hochladen oder über die edit-Funktion die Tags hinzufügen?

    1. Tom Schimmelpfennig
        November 7, 2016 at 10:36 AM
      Kommentar bewerten

      Es reicht, wenn Du den Tag nachträglich an das Bild anhängst :-)

  14. Diana
      November 2, 2016 at 10:21 PM
    Kommentar bewerten

    Eine wirklich schöne Idee :-) Ich hab natürlich auch ein Foto eingereicht.

  15. Hanny Koopmann
      November 2, 2016 at 7:04 AM
    Kommentar bewerten

    Mmh, jetzt habe ich ein Foto hochgeladen, habe aber keinen „Tag“ mit 1-Fotoschule-Aufgabe gesetzt, stattdessen steht da das Datum, haha, sorry!
    Wie kann ich das noch ändern?

    1. Tom Schimmelpfennig
        November 2, 2016 at 10:10 AM
      Kommentar bewerten

      Hallo Hanny,

      ich habe gerade Deine E-Mail dazu beantwortet.

    2. Dieter Matthe
        November 2, 2016 at 4:31 PM
      Kommentar bewerten

      Die Zeit ist noch nicht abgelaufen. Also vergeben zusätzlich noch das Schlagwort für die Fotoschule. Die Jury wirds dann richten….

      BG Dieter

      1. Norbert Eßer
          November 2, 2016 at 5:18 PM
        Kommentar bewerten

        Es gibt keine Jury, da wir keine „besten Bilder“ aussuchen. Wir werden verschiedene Bilder besprechen. Der Preis wird meines Wissens nach unter den Einsender ausgelost.

  16. Hagru
      Oktober 31, 2016 at 8:32 PM
    Kommentar bewerten

    wo kann man die hochgeladenen Fotos sehen ? Ich finde da nichts mehr

    1. Hagru
        Oktober 31, 2016 at 8:37 PM
      Kommentar bewerten

      edit: sorry, hab es gefunden

    2. Dieter Matthe
        November 2, 2016 at 4:33 PM
      Kommentar bewerten

      Als Suchwort in der Suche bitte das Schlagwort für die 1. Fotoschule eingeben.

      BG Dieter

  17. Rolf Hagen
      Oktober 31, 2016 at 11:31 AM
    Kommentar bewerten

    Ich finde die Idee gut, man kann nur lernen und „über den Tellerrand schauen“.
    Bild ist unterwegs.
    LG

  18.   Oktober 31, 2016 at 9:10 AM
    Kommentar bewerten

    werd es auch mal versuchen

  19. C.Brinki
      Oktober 30, 2016 at 2:56 PM
    Kommentar bewerten

    Eine wirklich super Idee. Bekomme schon lange den Newsletter. Bilder nun einreichen zu können und auch bewertet zu werden finde ich Klasse. So können wir eine ganze Menge dazu lernen. Weiter so.

  20. Bonsaianer
    André
      Oktober 30, 2016 at 9:01 AM
    Kommentar bewerten

    Hallo Herr Schwabe,

    ich habe eine Frage: Ich habe 2 Bilder hochgeladen, jedoch sind sie nicht in der Fotoschule sichtbar. Was habe ich falsch gemacht?
    Das Schlagwort „1-Fotoschule-Fotoaufgabe habe ich gesetzt.
    Können Sie mir helfen?

    Besten Dank!
    Bonsaianer (André Egli)

    1. Thomas B_Punkt
        Oktober 30, 2016 at 11:11 PM
      Kommentar bewerten

      Hallo Andre,
      das Schlagwort darf nicht im Ganzen als einzelner Tag eingegeben werden.
      Tag1 = 1
      Tag2 = Fotoschule
      Tag3 = Fotoaufgabe
      VG Thomas

      1. Tom Schimmelpfennig
          November 2, 2016 at 10:09 AM
        Kommentar bewerten

        Hallo Thomas,

        das Schlagwort sollte in einem, also 1-Fotoschule-Fotoaufgabe hinzugefügt werden. So ist zumindest der hier im Beitrag angegebene Link ausgelegt.

  21. Andreas E. Walter
    Andreas
      Oktober 30, 2016 at 12:57 AM
    Kommentar bewerten

    Hallo

    Hab heut bzw. gestern mein erstes Bild hoch geladen, finde es ne tolle Idee mit der Fotoaufgabe, bin mal gespannt…auch spannend was die anderen für Bilder hochladen, so bekommt man wieder Neue Ideen die man auch umsetzen kann.

    Werd mal am Ball bleiben… :O) kann man nur lernen dabei

  22. nadine
      Oktober 29, 2016 at 10:44 PM
    Kommentar bewerten

    Darf man das Foto denn bearbeiten? Lg

    1. Martin Schwabe
        Oktober 29, 2016 at 11:09 PM
      Kommentar bewerten

      Ja, darf man (das eigene)

  23. Roshida Innocente
      Oktober 28, 2016 at 11:03 PM
    Kommentar bewerten

    Das ist eine Gute Idee. Ich werde gerne auch mitmachen, und bin sicher dass ich davon viel lernen kann. 👍👍

  24. H.-Werner Itzel
      Oktober 28, 2016 at 3:08 PM
    Kommentar bewerten

    Der Mensch braucht DOCH Aufgaben …..
    Eine klasse Idee, die bestimmt nicht nur mich „beflügeln“ :)
    Gratulation und weiterhin alles Gute !

  25. Kinx
      Oktober 28, 2016 at 9:48 AM
    Kommentar bewerten

    Diese Gelegenheit, evt. feedback oder sogar eine Umarbeitung als Verbesserungsanregung zu bekommen, hat mich sofort überzeugt und in Richtung Garten in Gang gesetzt :-).

  26. G_K_SLK
      Oktober 27, 2016 at 9:16 PM
    Kommentar bewerten

    Schöner Wettbewerb. Da ich viele Herbstfotos gemacht habe. habe ich 2 Fotos eingereicht. Kann sicher noch viel lernen.

  27. Uwe Rösner
      Oktober 27, 2016 at 4:40 PM
    Kommentar bewerten

    Eine tolle Idee!
    Da bin ich gespannt, was in Zukunft noch für Themen kommen.

    Weiter so!
    Uwe

  28. alaska96
      Oktober 26, 2016 at 9:24 PM
    Kommentar bewerten

    Hab auch mitgemacht ;)

  29. Rolf Hilligloh
      Oktober 26, 2016 at 5:26 PM
    Kommentar bewerten

    Eine klasse Idee da kann man nur dazu Lernen,ich freue mich darauf.

  30. gandolph
    Gandolph
      Oktober 26, 2016 at 10:58 AM
    Kommentar bewerten

    super gute Idee, ich bin dabei!

  31. Rena B.
      Oktober 25, 2016 at 10:57 PM
    Kommentar bewerten

    Die Idee find ich sehr motivierend. Mal ohne den Wettbewerbscharakter, bei dem manchmal ein ziemlich schaler Geschmack zurückblieb, sondern einfach nur so zum Lernen und sich Anregenlassen. Da freu ich mich drauf.

  32. Beatrix Brunk
      Oktober 25, 2016 at 10:32 PM
    Kommentar bewerten

    Warum nicht..? Das ist eine echte Community, sprich „Gemeinschafts-aufgabe! Gute Idee,..und ich Frau mich mal..

  33. Lurf Glopf
      Oktober 25, 2016 at 10:08 PM
    Kommentar bewerten

    Erst einmal zitieren: „Wichtig: Im Folgebeitrag werden wir eventuell einige der eingereichten Bilder zu Lernzwecken „bearbeiten“, um zu zeigen…“
    Dies und dass keine Aussagen getroffen werden, was mit den eingereichten Bildern weiter passiert, halten mich von einer Teilhanme ab.

    1. Martin Schwabe
        Oktober 25, 2016 at 10:52 PM
      Kommentar bewerten

      Hallo,

      was mit den Fotos passiert, das steht in dem von Dir zitierten Text, da sonst mit den Fotos nichts weiter passiert, ist es auch nicht nötig weiteres dazu zu schreiben.

      Es geht hier um die Vermittlung von Lerninhalten, es ist ein Angebot. Du musst es nicht annehmen. Die Teilnahme ist freiwillig

      Liebe Grüße

      Martin

      1. Maxbenno
        Klaus Bunte
          Oktober 26, 2016 at 8:43 AM
        Kommentar bewerten

        Richtig Martin, Miesmacher können ruhig draussen bleiben.
        Gruß Maxbenno

  34. Susanne Schmich
    SueSchi
      Oktober 25, 2016 at 9:26 PM
    Kommentar bewerten

    Die Idee finde ich prima. Fotos zu einem eng gefassten Thema im direkten Vergleich – ein guter Anlass, sich ausführlich damit zu beschäftigen und aus den Anmerkungen zu lernen. Bin gerne dabei.

  35. NordPic
    NordPic
      Oktober 25, 2016 at 9:17 PM
    Kommentar bewerten

    Super. Ich bin dabei.

  36. renaram
      Oktober 25, 2016 at 7:45 PM
    Kommentar bewerten

    Ich werde gern daran teilnehmen,gefällt mir gut die idee.

  37. Monika
      Oktober 25, 2016 at 7:33 PM
    Kommentar bewerten

    Ich finde die Idee super, ich habe noch nicht Ahnung, was die Einstellung betrifft. Auch habe ich keine Spielreflexkamera, sonder die LUMIX FZ1000, was Makroaufnahmen betrifft, weiss ich nicht, ob es so klappt. Objekte kann man bei dieser Kamera nicht wechseln.

    1. Dieter Matthe
        November 2, 2016 at 4:39 PM
      Kommentar bewerten

      Aber Makroaufnahmen sind damit ebenfalls in bester Qualität möglich. Ich Habe die FZ200 . Kannst ja mal bei mir reinschauen.

      Beste Grüße aus der Nordheide

      Dieter

    2.   November 2, 2016 at 6:39 PM
      Kommentar bewerten

      Habe auch eine FZ1000. Die eignet sich sogar hervorragend für Makros: Blende 4 oder leicht höher, 1 m Mindestabstand zum Objekt, Ranzoomen, Auslösen. Mit meinen bisherigen Kameras habe ich solch gelungene Makros nicht hinbekommen.

  38. Bonsaianer
    André
      Oktober 25, 2016 at 7:33 PM
    Kommentar bewerten

    Auch ich bin dabei.

  39. Klaus
      Oktober 25, 2016 at 7:32 PM
    Kommentar bewerten

    Eine tolle Idee! Ich mache mit!

  40. Schweda
      Oktober 25, 2016 at 6:52 PM
    Kommentar bewerten

    Super Idee. Ich bin dabei.

  41. Christine Rauch
      Oktober 25, 2016 at 6:50 PM
    Kommentar bewerten

    Das ist eine gute Idee. Es wird sehr viele verschiedene Möglichkeiten der Umsetzung dieser Aufgabe zu sehen geben.

  42. Christine Rauch
      Oktober 25, 2016 at 6:45 PM
    Kommentar bewerten

    Das ist eine gute Idee. Es wird sehr viele verschiedene Möglichkeiten der Umsetzung dieser Aufgabe zu sehen geben.

  43. U.F.S.
    Ursula Splieth
      Oktober 25, 2016 at 6:45 PM
    Kommentar bewerten

    Ja, ich mach auch mit. Tolle Idee.

  44. Belcamino
      Oktober 25, 2016 at 6:33 PM
    Kommentar bewerten

    Woaw ich finde diese Idee super, so gibt es für jeder die Möglichkeit sich zu verbessern,und noch mehr lernen.
    Klar mach ich mit.

  45. Hanny Koopmann
      Oktober 25, 2016 at 6:28 PM
    Kommentar bewerten

    Tolle Idee! Das ist das was ich immer gesucht habe! Werde auf jeden Fall mitmachen, wenn es zeitlich hinkommt! habe allerdings „nur“ ein Bridgekamera!

    1. Norbert Eßer
        Oktober 25, 2016 at 6:32 PM
      Kommentar bewerten

      Da is kein „Nur“ drin verbaut soweit ich weiß ;-)

    2. Dieter Matthe
        November 2, 2016 at 4:47 PM
      Kommentar bewerten

      Nur eine „Bridge-Kamera“. Da bin ich aber erstaunt….Manchmal staune ich über Ergebnisse, die eine Pocket-Kamera oder gute Handy-Kameras bringen können. Es kommt immer darauf an, wer dahinter steht…..und auch die BEA.

      Beste Grüße eines Bridge-Kamera-Besitzers (Panasonic Z200)

      Dieter

Wie gefällt Dir dieser Lerninhalt?

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Teile diesen Link mit einem Freund