Fotokurs Halbautomatiken

Halbautomatiken oder auch „Kreativprogramme“ sind Dein kreatives Werkzeug für gute Fotos! Bieten sie Dir doch viel mehr Freiheiten bei der individuellen Einstellung Deiner Kamera als vollautomatische Motivprogramme.

In diesem Kurs erfährst Du, wie diese Halbautomatiken funktionieren und wie Du sie „tunen“ kannst, um die Kamera so optimal auf Deine Motive und Deine Kreativität einzustellen. Ich werde Dir zusätzlich einige Tipps und Hinweise geben, wie Du bestimmte Funktionen Deiner Kamera mit diesen Halbautomatiken kombinieren kannst.

Wie hat Dir dieser Artikel gefallen?
 

Bewertungen

5.0
  • 5 Sterne
    0%
    100%
  • 4 Sterne
    0%
    0%
  • 3 Sterne
    0%
    0%
  • 2 Sterne
    0%
    0%
  • 1 Sterne
    0%
    0%
(3 Bewertungen)
  1. rosi.jaehne
    R. Jaehne
      September 10, 2019 at 8:37 AM
    Kommentar bewerten

    Vielen Dank für diesen Kurs. Ich fotografiere viel mit den halbautomatischen Programmen, allerdings habe ich P meistens außen vor gelassen. Mein Handbuch der Kamera hat mir nur einen davon Bruchteil erklärt.

  2. Dirk Roder
    Soundchaser
      September 2, 2019 at 1:23 PM
    Kommentar bewerten

    Guter Kurs für Einsteiger, die noch unsicher sind, in welchem Modus (Vollautomatik, Halbautomatik, Manuell) sie fotografieren soll(t)en. Hier gibt es Infos zu typischen Anwendungen der einzelnen Modi ohne ermüdenden technischen Ballast. Dennoch enthält der Kurs ausreichend Hintergrundinformationen und ist selbst für fortgeschrittene Fotografierende durchaus eine schöne Auffrischung des Wissens.

  3. przemomir
      August 31, 2019 at 4:32 PM
    Kommentar bewerten

    Good described technical possibilities of a camera.

Wie gefällt Dir dieser Lerninhalt?

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.