FavoriteLoadingAuf Deine Leseliste in Meine Fotoschule setzen

Du gehst durch das fotografische Leben und es mag Dir vorkommen, als würdest Du manchmal in die andere Richtung zurück gehen. In Wirklichkeit jedoch schreitest Du langsam aber sicher und zielbewusst auf eine immer höhere Entwicklung hin. In diesem Kurs bekommst Du eine Anleitung dafür, wie Du Deine Fotografie bis hin zum Fotoprojekt weiterentwickeln kannst.

Es geht vom anfänglichen Knipsen über komplexe Einzelbilder bis hin zum Projekt und am Ende zur konzeptionellen Serie. Du lernst, einen Schritt nach dem nächsten zu gehen und die Anforderungen an Dich selbst immer etwas mehr zu steigern. Das geschieht im Gleichgewicht mit Deinen Fähigkeiten, die sich auch kontinuierlich immerzu fortentwickeln.

Das Ziel ist, dass Du Dich fotografisch weiterentwickelst – natürlich ohne Stress. Du wirst weder überfordert noch gelangweilt sein, wenn Du die Entwicklung in einzelne Schritte zerlegst und Dir die Zeit gibst, sie in Ruhe auszuarbeiten. Die vorgeschlagene Unterteilung der einzelnen Stufen ist bewusst pragmatisch gewählt. Du kannst sie für Deine Bedürfnisse auch abwandeln.

Jede Kategorie ist für sich ein kleiner intellektueller Höhepunkt im Fortschreiten Deiner Kompetenzen. Einhergehend mit der Entwicklung deines Könnens, Deiner Erfahrungen und Fähigkeiten, wirst Du nicht mehr das Gefühl haben, Dich im Kreis zu drehen. Vielmehr wirst Du Freude daran finden, niemals stehenzubleiben und immer bessere Fotos zu produzieren.

Als Ergänzung empfehlen wir den Kurs Entwickle Deine Fotografie 1 – „Vom Konzept zum Bild“ ebenfalls von Pia Parolin.


Über die Autorin dieses Fotokurses: Pia Parolin

 

Autorin des Online-Fotokurses Vom Konzept zum Bild: Pia Parolin
Pia Parolin

Dr. Pia Parolin ist Biologin, Fotografin und Buchautorin und hat mehrere Foto- und Textbücher herausgegeben. Sie ist Mitglied der Deutschen Gesellschaft für Photographie (DGPh) sowie des Deutschen Fachjournalisten Verbandes (DFJV) und Jurorin der Fédération Française de Photographie und der Heidelberger Sommerschule der Fotografie. Aufgewachsen in Italien, Studium der Biologie in Deutschland und Brasilien, hat sie viele Jahre im brasilianischen Amazonasgebiet gelebt, um in internationalen Projekten zu forschen.

Seit ihrem 9. Lebensjahr fotografiert sie, zunächst wissenschaftlich präzise, später künstlerisch verschwommen. 2017 entdeckte sie die Streetfotografie und sucht seitdem Bewegungen, Farben und Licht in den vergänglichen Momenten des täglichen urbanen Lebens. 2020 erschien ihr erstes Buch zu Softskills in der Fotografie, „Flow – Fotografieren als Glückserlebnis“ (Bronzemedaille – Longlist Deutscher Fotobuchpreis 2021). 2021 folgte das Buch „Entwickle deine Fotografie – Wie du deine künstlerischen Ansprüche verwirklichst“ .

Ihr letztes Buch „Mit offenen Augen – Die Wahrnehmungsschule für die Streetfotografie“ entstand in Zusammenarbeit mit Siegfried Hansen und ist im Dezember 2021 erscheinen. Mehr über Dr. rer. nat. habil. Pia Parolin erfährst du unter www.piaparolin.com sowie unter @piaparolinphoto auf Twitter, Facebook, Linktree, Behance und Instagram.

 

Bewertungen

5.0
  • 5 Sterne
    0%
    100%
  • 4 Sterne
    0%
    0%
  • 3 Sterne
    0%
    0%
  • 2 Sterne
    0%
    0%
  • 1 Sterne
    0%
    0%
(4 Bewertungen)
  1. Höchstzahl , bin zwar grad einmal fortgeschrittener Amateur, und habe viel Inputs bekommen, mich weiter zu entwickeln. Sehr leicht verständlich und Praxis nah erläutert. Neue Motivation 👍

Wie gefällt Dir dieser Lerninhalt?

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.