Levitation – freies Schweben – bezeichnet eine Methode, bei der ein Objekt zum Schweben gebracht wird. Bekannt ist sie vor allem aus der Zauberei, bei der Objekte oder Menschen scheinbar magisch durch den Raum fliegen. Jedoch hat sie auch in der Fotografie Anwendung und sehr grosse Beliebtheit gefunden.

In diesem Online-Fotokurs lernst Du die grundlegenden Techniken kennen, um Objekte oder Menschen in Deinen Bildern schweben zu lassen. Du erfährst Wissenswertes über die Vorbereitung zu dieser Aufnahmetechnik, wir erklären Dir praxisnah an ausgewählten Beispielen, wie Du diese Technik umsetzt und wir zeigen Dir, wie Du die aufgenommen Rohdaten mittels Bildbearbeitung in Levitation-Fotos verwandelst.

Mit diesem Wissen über die Basistechniken bist Du in der Lage, sowohl Objekte als auch Menschen in Deinen Fotos schweben zu lassen und kannst dieses Wissen dann kreativ für Deine Fotoarbeiten anwenden.


Über die Autorin dieses Fotokurses:

Doris Müller - Autorin der fotocommunity Fotoschule
© Doris Müller

Doris Müller hat Kommunikation & Design an der Fachhochschule Wiesbaden studiert. Danach zog es sie in den sonnigen Süden Spaniens. Heute lebt sie an der „Küste des Lichts“ in Conil.

Fotografie ist ihre Leidenschaft und dies vermittelt sie in ihren praxisorientierten Fotokursen an der spanischen Atlantikküste. Es macht ihr großen Spaß mit netten und ambitionierten fotobegeisterten Menschen die Gegend unsicher zu machen und ihnen die Fotografie näher zu bringen. Dabei freut sie ich über „aha“-Erlebnisse und Erfolge, denn ihr Anspruch ist es, Fotografie abseits von Technik erlebbar zu machen.

 

Bewertungen

5.0
  • 5 Sterne
    0%
    100%
  • 4 Sterne
    0%
    0%
  • 3 Sterne
    0%
    0%
  • 2 Sterne
    0%
    0%
  • 1 Sterne
    0%
    0%
(3 Bewertungen)
  1. Super Doris wie Du das so einzeln aufgeschlüsselt hast. Ich habe mich schon oft versucht und bin immer wieder gescheitert. So behalf ich mir damit, ein entsprechendes Fot zu erstellen, dies aus zu schneiden und dann in dem entsprechenden Bild ein zu montieren. Mehr als schwierig. Aber ich habe es geschafft.
    Woran ich nie gedacht habe, ist der Schatten. Der gehört dazu.
    So bedeutet das für mich, diesen Kurs noch öfters zu lesen und nach zu vollziehen. Die Banane hatte ich schon gekauft. Aber ich hätte die anders fotografiert. Deine Methode erscheint mir logischer. Das will ich versuchen.

    Ich freue mich auf weitere Fotoarbeiten von Dir. Danke.

Wie gefällt Dir dieser Lerninhalt?

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.